Pionierjahr

Philosophie & Gesellschaftsgestaltung

Studiumsbeginn

Wir beginnen am 15. Oktober mit 16 jungen Menschen ein Pionierjahrgang „Selbstbestimmt Studieren“ und damit ein Bildungsexperiment, welches es in dieser Form noch nie gab. 

Wir sind:

Wir sind eine Studiengangs-Initiative von jungen Menschen verschiedener Jugendinitiativen (Bsp: Demokratische Stimme der Jugend e.V., Fridays for Future und Weiteren), die eine zukunftsgerechte und selbstbestimmte Bildung im Hochschulkontext realisieren möchten. Unser Anliegen ist es, junge Menschen auf die Herausforderungen von Morgen vorzubereiten und individuelle und selbstverantwortete Bildungswege zu ermöglichen. Dafür arbeiten wir mit der Kueser-Akademie für Europäische Geistesgeschichte und ProfessorInnen diverser Universitäten zusammen.

"Ich möchte einen Bildungsort schaffen, der Menschen einlädt sie selbst zu werden."

Fedelma Wiebelitz

„Für mich bedeutet Bildung Kreativität und Selbstbestimmung, was zu den Grundrechten jedes Individuums gehört. Auf einem freien Bildungsweg möchte ich aus mir selbst heraus mein Potential entfalten, um als Weltgestalterin meinen eigenen Weg gehen zu können!“

CHARLOTTE VON BONIN

" Ich möchte denken
lernen und zwar
logisch, nachhaltig und
konsequent! "

TILO HENZE